Anmeldebereich

Dienstag, den 19.06.2018 ab 19:00 Uhr Sitzung des Ortsgemeinderates Ellerstadt

Bürgerhaus Ellerstadt

Sitzungsdokumente

Tagesordnung

öffentlicher Teil

1. Feststellung der Beschlussfähigkeit, der rechtzeitigen und formgerechten Einladung, der fehlenden Mitglieder sowie Anträge zur Tagesordnung
2. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am 8.5.2018
3. Fragestunde für Einwohner und den ihnen nach § 14 Abs. 3 und 4 Gem0 gleichgestellten Personen und Personenvereinigungen
4. Begegnungsstätte "Alt und Jung" - Information über die Abstimmung mit den Pfalzwerken bzgl. der Freileitung im Bereich des Grundstückes
5. Bebauungsplan "Gewerbegebiet Nauroth, 3. Teiländerung",
Auswertung der Stellungnahmen im Rahmen der Beteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB,
Beschluss über eine erneute öffentliche Auslegung

Bezug:

6. Bebauungsplan " Auf der Kreh, 3. Änderung",
Auswertung der Stellungnahmen im Rahmen der Beteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB und § 4 Abs. 1 BauGB,
Beschluss über eine öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB
7. Aufstellungsbeschluss über die 1. Teiländerung des Bebauungsplanes "Am Lambsheimer Weg, 1. Änderung" der Gemeinde Ellerstadt gemäß § 2 Abs. 1 BauGB - Beschluss über die Durchführung der frühzeitigen Beteiligungsverfahren nach §§ 3 Abs. 1 und 4 Abs. 1 BauGB

Bezug:

8. Antrag der SPD-Fraktion vom 18.5.2018
hier: Bebauung des Grundstücks ehemaliges Sängerheim mit altersgerechten Wohnungen
9. Antrag der FW'G-Fraktion vom 30.5.2018
hier: Antrag zur Überprüfung der baulichen Substanz der Schubertstraße 3
10. Änderung der Hauptsatzung der Ortsgemeinde Ellerstadt
11. Vorbereitung der Wahl der Haupt- und Hilfsschöffinnen und Schöffen gemäß § 28 ff Gerichtsverfassungsgesetz; hier: Aufstellung der Vorschlagsliste
12. Zur Verfügungstellung eines Geländes für einen historischen Winzerwagen mit Fässern
13. Bauantrag zum Umbau und der Sanierung des bestehenden Wohnhauses und der Wohnnutzfläche im Aussiedlerhof, Im Herzborn 50, Flur-Nr. 1078/8, Ellerstadt,
hier: Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens gem. §§ 35, 36 BauGB
14. Verschiedenes