Donnerstag, den 25.10.2018, ab 17:00 Uhr - Sitzung der Stadtvertretung Warin

Veranstaltungsraum des Naturparkes im Rathaus Warin, Am Markt 1, 19417 Warin

Öffentliche Tagesordnung

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Einwohnerfragestunde
3. Feststellen der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
4. Änderungsanträge zur Tagesordnung
5. Billigung der 31. Sitzungsniederschrift vom 06.09.2018
6. Bericht des Bürgermeisters
7. Behandlung von Beschlussvorlagen
7.1. Annahme von Spenden
7.2. Neubau Strandhaus an der Badeanstalt Warin
7.3. Aufhebung Denkmalschutz für das Gebäude des ehemaligen Amtsgerichtes Warin
8. Anträge der Fraktionen und Stadtvertreter
8.1. Antrag der CDU-Fraktion - Versetzung der Energiesäule am Kreisel Friedensstraße (Ochsenbrink)
8.2. Antrag der CDU-Fraktion - Termin Bürgermeister der Stadt Warin - LVB Neukloster
8.3. Antrag der CDU-Fraktion - Antrag zum Haushalt 2019/2020 Schwimminseln Labenzer See
8.4. Antrag der CDU Fraktion - Schaffung der Parkflächen im Fischgrätenstil am Gildeacker
8.5. Antrag der CDU Fraktion - Antrag zum Haushalt 2019/2020 Parkplatz Groß Labenz Strand
8.6. Antrag der CDU Fraktion - Instandsetzung/Erneuerung des Zaunes/Bänke am Strandbad Klein Labenz
8.7. Antrag der CDU Fraktion - Antrag zum Haushalt 2019/2020: Anschaffung einer mobilen Wasserkrake oder mobiles Wassertrampolin
8.8. Antrag der CDU Fraktion - Antrag zum Haushalt 2019/2020: Versetzung des Abenteuerspielplatzes in den August Cords Park
8.9. Antrag der CDU Fraktion - Antrag zum Haushalt 2019/2020: Schaffung einer Skaterbahn auf dem Grundstück des Abenteuerspielplatzes
8.10. Antrag der CDU Fraktion - Schaffung einer Bedarfsbushaltestelle Mühlentor
8.11. Antrag der CDU Fraktion - Herausgabe eines Anzeigers für die Stadt Warin und ihrer umliegenden Gemeinden. Schaffung einer neuen Kostenstelle im Haushalt 2019/2020
9. Anfragen von Stadtvertretern

Nichtöffentliche Tagesordnung

10. Behandlung von Beschlussvorlagen
10.1. Forderungsverlust aus Vorjahren für die Jahresrechnung 2015
10.2. Eilentscheidung des Bürgermeisters